Aktuell
Termine & Tickets
FTW im Kulturpalast
SommertheaterNerotal
Schauspielführungen
Kurse & Workshops
Schulen & Gruppen
Wer sind wir
Lunel Museumstheater
Kontakt & Partner
Impressum


 

Wir haben unglaublich viele Möglichkeiten um Ihnen einen unvergesslichen Abend zu bereiten und begleiten gerne Ihre Weihnachtsfeier! Sprechen Sie uns einfach an.

 

--- AKTUELL ---  AKTUELL --- AKTUELL --- AKTUELL ---  

--- Auf der Suche nach dem großen Glück ---

21. Oktober um 20 Uhr
"Katz & Maus - Eine Milieustudie" 

Martha muß feststellen, daß Karl wieder zurückgekehrt ist in ihr Viertel. Beide sind auf der Suche nach ihrem eigenen Glück. Als ein Unbekannter in der Spelunke auftaucht, explodiert die Situation...  [Weitere Infos]

21.10.
11.11.
16.12. jeweils um 20 Uhr

 

--- Das letzte Mal in diesem Jahr ---

5. November um 20 Uhr
"WIDERSTAND"


Vielschichtig und differenziert beleuchtet das Theaterstück die persönlichen Schicksale der Menschen aus der Bergkirchengemeinde, die sich während des Nazi-Regimes gegen die nationalsozialistischen Ideologien gestellt haben. [Weitere Infos]

5. November um 20 Uhr

 

--- Die Live-Talk-Show ---

16. November um 19.30 Uhr
"Ungeschminkt & Abendbrot"

DO, 16.11.2017 Beginn: 19.30 Uhr / Einlass: 19 Uhr

Ein ungewöhnliches Format für ein Theater: Fernsehgucken war gestern, live die Talk-Show beim Abendbrot anschauen, ist jetzt angesagt!

Frau Ungeschminkt und Frau Abendbrot laden ein das Abendbrot einzupacken und in bequemen Klamotten und lieben Freunden in den Kulturpalast zu kommen, um geladene Gäste aus den Bereichen Kultur, Politik und Soziales kennen zu lernen.
Seien Sie dabei und reservieren Sie sich rechtzeitig einen Platz an der Zuschauer-Tafel.  
[weitere Infos]

 

 --- Learning by Doing ---

Schauspiel-Unterricht von 18 bis 80 Jahre

Weiter geht es im März 2018. Wir nehmen Euch gerne auf in unserem Verteiler und informieren Euch rechtzeitig. [Weitere Infos].

 

Schauspiel-Unterricht für Kinder und Jugendliche

Jeden Dienstag um 16.30 Uhr findet der neue Kurs
in der Kulturstätte Montabaur statt. [Weitere Infos].

 

 --- Suche ---

HOSPITANT/IN gesucht!

Für unser Projekt "Am Ende blieb das Schweigen" suchen wir für die Bereiche Regie und Dramaturgie eine/n Hospitant/in im Zeitraum Jan&Feb 2018 sowie für ein Lustspiel Apr&Mai 2018.

Du bist zuverlässig, teamfähig, neugierig, flexibel in den Arbeitszeiten, hast ein Händchen für Organisation  und möchtest Dich einbringen in ein tolles Ensemble? Dann bist Du bei uns goldrichtig! Hier erwarten Dich Einblicke in die kulturelle Arbeit abseits der großen Institutionen.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Studentinnen und Studenten. Eine Orientierungshospitanz vor Studienantritt ist ebenfalls möglich. Es handelt sich um eine unentgeltliche Hospitanz und dient der beruflichen Orientierung.

Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und - falls bereits vorhanden - Arbeitsproben bitte an: barbara.haker@freiestheaterwiesbaden.de Wir freuen uns auf Dich!

 

--- Ehrenamt ---

Wir brauchen Unterstützung!

Kulturelle Arbeit lebt von der Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern. Tatkräftige Hände beim Auf- und Abbau unserer Veranstaltungen, schlaue Rechner bei der Abendkasse, flinke Nadeln beim Reparieren unserer Kostüme, geschickte Thekenkräfte oder pfiffige Köpfe für die Sponsoren- oder Raumsuche. Solltet Ihr uns hin und wieder bei unseren Veranstaltungen begleiten wollen, dann sprecht uns an!

 

 --- Newsletter ---

Ihr wollt unseren Newsletter erhalten?

Eine kurze Mail schicken mit an: info[at]freiestheaterwiesbaden.de

 

--- Persönlich ---

Unser Büro befindet sich in der Nerostraße 28.

Unser Büro ist von 10-14 Uhr besetzt. Oder nach Terminvereinbarung 0173- 726 77 50.

 

 

Top

Freies Theater Wiesbaden | info@freiestheaterwiesbaden.de 0173-726 77 50